Formenbau bis 50 Tonnen

Spritzgusswerkzeuge bis zu 50 Tonnen für die 1K- und 2K-Spritzguss-Technik sowie 2K-Spritzguss plus Einlege-Technik als Etagenwerkzeuge, Drehtellerwerkzeuge, Umsetzungs-Werkzeuge, Hinterspritztechnik, SMC Presstechnik, Tauchkaten-SG-Technik sowie Prototypen- und Versuchswerkzeuge

Formenbau bis 1,2 Tonnen

Herstellung von Spritzgieß- und Spritzpresswerkzeugen für Hersteller aus den Bereichen der Automobilindustrie, der Elektroindustrie und der Haushalts- und Medizintechnik

Gesenkschmiede

Gesenkschmiedeteile von 0,2 kg bis 90 kg mit Fertigungslängen von max. bis zu 1.300 mm für Kunden aus den Branchen Bahntechnik, Bergbautechnik, Maschinenbau, Nutzfahrzeugeindustrie, Landmaschinentechnik sowie dem Sonderfahrzeugbau

Stanzwerkzeuge

Herstellung von Folgeverbundwerkzeugen, Transferwerkzeugen, Musterwerkzeugen und Stanzwerkzeugen für die metallverarbeitende Industrie

Bearbeitete Schweißbaugruppen

Laserschneiden, umformen, schweißen, mechanische Bearbeitung, Sandstrahlen und Oberflächenbehandlung für die Nutzfahrzeugindustrie sowie anderer Industriebereiche

Stanz- & Biegeteile sowie Federn

Folgeverbundstanzen, Tiefziehen, Stanz-Biege (Bihler) Produkte, Schenkel und Drehfedern für C, Niro und Messingmaterialien, Wärmebehandlung und Oberflächenvorbereitung (Gleitschleifen, Trowalisieren) und Galvanik sowie das Spezialbefestigungselement LOXX®

Aluminiumgießerei

Aluminium-Kokillenguss, Aluminium-Sandguss, Klein- und Mittelserienfertigung, Lohnschleiferei, mechanische Bearbeitung, Baugruppenmontage sowie 3D Alu-Druck

Die Metallunternehmen der Prange Gruppe

Die Prange Beteiligungen AG wurde bereits im Jahr 1997 unter dem Namen MVB Beteiligungen AG als Unternehmen der inhabergeführten Prange Gruppe gegründet.

Gegenstand der Gesellschaft ist der Erwerb, die Verwaltung sowie das Halten von Beteiligungen an anderen Unternehmen jeglicher Rechtsform und jeglichen Gesellschaftszwecks für die Gesellschaft oder für Dritte.

Das unternehmerische Engagement ist auf Wachstums- und viel versprechende Nischenmärkte ausgerichtet, mit dem Ziel, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit vorhandenes, bislang nicht voll ausgeschöpftes, Wachstumspotenzial mittelständischer Unternehmen zu stärken, weiterzuentwickeln und aktiv zu deren Wertsteigerung beizutragen. Im Fokus steht hierbei stets der langfristige Erfolg und Fortbestand jedes einzelnen zur Gruppe gehörenden Unternehmens.